Ein Baum aus der Göhrde

Jan Fabricius

Jan Fabricius

Ich bin Baujahr 1968.

Ich bin Gärtner, Künstler und Musiker. Ich wohne seit Ewigkeiten im Bauwagen in der Nähe von Lübeck, pitoresk gelegen zwischen Müllkippe, Einflugsschneise und A20.

Aufgrund meiner Arbeit habe ich ständigen Zufluss an frischem Holz, und verarbeite dies weiter.Im schlechtesten Fall zu Brennholz,besserenfalls  wird viel aufgespalten und optimalerweise dann weiterbearbeitet zu Brettchen, Holzbildern und was sonst noch so im Stamm steckt.

Einfach überzeugend,die Kombination aus Grünholz und scharfem Werkzeug. Arbeiten mit trockenem Holz beschränken sich bei mir auf absägen und zusammenspaxen von alten Brettern und Dachlatten zum Bau von Feuerholzschuppen.

Meine Lieblingshölzer sind in unsortierter Reihenfolge:
Flieder,Pappel,Eiche,Esche;Lärche,Birne,Plaume,Apfel,
Hartriegel,Ahorn,Eibe,Goldregen, Birke, Hasel, Weide, Hainbuche, Walnuss.

Einen lieben Gruss an alle anderen, die hier nicht aufgeführt sind.

baumasyl@yahoo.de

zurück

Ein Baum aus der Göhrde